Blog am 10.05.2014

In diesem Blogeintrag:

  • Mainau am 08.05.14
  • Mainau am 09.05.14
  • Umfrage

Blog | Mainau am 08. und 09.05.2014

Zu beginn ein putziges Bild: Chrissi denkt an eine Katze. Süß, stimmts?

HNI_0017

 

 

 

 

Die Angele-FalleHNI_0021

Kaum hatten wir ein paar Träume gesehen, gab es auch schon die Nächsten. Diesmal wäre Angel fast in eine Falle geraten, doch im letzten Moment konnte sie sich noch retten. Als Belohnung gab es gleich den Strohhut dazu.HNI_0020

HNI_0022

 

 

 Angie – Die RapperinHNI_0028

Kaum wachte Angela auf, kam sie ein Level nach oben. Als Geschenk erhielt sie das Lied “Rap” von mir, weil es einfach überhaupt nicht zur Frau Merkel passt.

 

 

 

 Anja will eine Einrichtung.

Das Mii meiner Mutter wollte eine neue Einrichtung und wo gehören Mütter normalerweise hin? Richtig! In die Küche. *ironie off* Deswegen erhielt sie von mir eine “Küchen-Einrichtung”.  Nachdem man eine Einrichtung verschenkt hat, lässt das Mii einen die neue Einrichtung besichtigen und so sieht das Ganze dann aus:

 

HNI_0046Idyllischer Sonnenuntergang

100 Mii-Probleme gelöst

Wie es scheint, habe ich schon fleißig Tomodachi Life gespielt und somit 100 Mii-Probleme gelöst. Dem wurde gleich eine Eilmeldung gewappnet:

 

Skandal: Ein Falke hat Indys Knoblauch geklaut!!!

Dies wurde zumindest in den Mii-Nachrichten berichtet…

HNI_0059

 

Nächster TraumHNI_0061

Diesmal fiel Konsti der Müdigkeit zum Opfer und fand sich als Schnecke in einem Traum wieder. Dieser Traum war jedoch alles andere als spektakulär. Die “Konsti-Schnecke” kroch ununterbrochen an einem Maßband vorbei. Das war dann auch schon alles. Als Belohnung gab es ein Gericht: Eingelegte Schnecken – Bon Appetit!

 

 

Beauty will eine Einrichtung.

HNI_0071Da ich wusste, dass auch Beauty früher oder später nach einer neuen Einrichtung verlangt, hatte ich schon das Richtige für sie gekauft: Ein rosafarbenes Zimmer aus Glitzersteinchen. Da kann man ja glatt neidisch werden… …
nicht.

 

 

Anja erhält Maracas.HNI_0084

Da ich noch keinem Miis Maracas als Geschenk machte, erhielt Anja diese nun, als sie ein Level nach oben kam. Sofort spielte sie mit diesen. Scheint ihr sehr zu gefallen.

 

 

 

HNI_0085“Huch, Schreck lass nach. Wer beobachtet mich denn da?”

Konsti hat zugenommen!

HNI_0005Zum Glück geht das in Tomodachi Life nicht, das könnte man aber glauben, wenn man Konsti so sieht. Er mir jedoch nur eine Grimasse gezeigt.

 

 

 

Angie ein helles Köpfchen

Angela ist eindeutig das Mii mit den meisten Träumen. Diesmal war auf ihrem Kopf ein Solarmodul montiert. Wenn man den 3DS nun in Richtung einer Lichtquelle hielt, wurde mehr Strom produziert, wodurch Angie stärker trainierte. (Das Spiel verwendet wirklich sehr viele Elemente des Nintendo 3DS. – Finde ich sehr gut.)HNI_0021HNI_0022

 

Orangensaft – Shibatas LIEBLINGSSPEISE!

Endlich habe ich es geschafft, ein Lieblingsgericht eines Miis zu finden. (Jedes Mii hat zwei Lieblingsspeisen) Das Schauspiel, das dadurch ausgelöst wurde, war einfach nur lustig:

 

Eilmeldung: “Luxus-Mii-Rang”

Nachdem ich Konsti fast 1.000€ Taschengeld gab, wir wollen ihm ja schließlich die Reise ins All finanzieren, wurde der Luxus-Mii-Rang eröffnet.

 

HNI_0006Im Park fand der Mittags-Markt statt. Verkauft wurde ein Kirschstrampler.

Oma in der Schweiz

Oma verfiel in eine Depression, nachdem Shibata sie abgelehnt hatte und nicht mit ihr zusammen sein wollte. Damit unsere Oma wieder aus der Depression kommt, gab ich ihr einen Reisegutschein. Das Ziel war unser Nachbarland, die Schweiz. (Der Bodensee, in welchem die Mainau liegt, grenzt auch an die Schweiz. ;) )

Heiratsantrag: Shibata und Angie

Da Shibata und Angie nun schon seit ein paar Tagen zusammen sind, wollte Shibata einen Schritt weitergehen und machte Angie einen Antrag. Es verlief alles super:

Wie es scheint, hat Oma von der Schweiz geschwärmt, sodass das frisch verheiratete Paar ihre Hochzeitsreise in der Schweiz machte.

HNI_0005Anja probiert ihre neuen Seifenblasen im Park aus.

HNI_0013Schwierig… Worum handelt es sich wohl dabei…

Anja möchte auf Reise gehen!

Und zwar: *Trommelwirbel* In die Schweiz! (Déjà-vu)

 

HNI_0028“Oh, mir wird ganz schwindelig… Schnell runter vom Turm!”

Leo zieht einHNI_0049

Wie abgestimmt zog Leonard als erstes intellektuelles Mii auf Mainau ein. Praktischerweise waren sein Mii und sein QR-Code auf den Blättern, die mir Nintendo mitgeliefert hatte. Somit musste ich nur den QR-Code einscannen.

 

 

Eilmeldung mal vier!!!

Ich hätte es am liebsten aufgenommen, da es einfach nur zu komisch war. Zum Schluss des Tages gab es vier Eilmeldungen am Stück; kaum hatte die eine aufgehört, fing auch schon die nächste an. So nun die vier Galerien zu den Eilmeldungen.

 

 

Umfrage

(Diese Umfrage hat nicht viel mit dem Geschehen auf Mainau zu tun.)
Es gibt ja die Möglichkeit mit dem Flugzeug ganz einfach Bilder von Tomodachi Life auf sozialen Netzwerken zu posten. Deshalb die Frage: Würdet ihr es gut finden, wenn ich einen Twitter-Account erstelle und dort über den Tag (also wenn ich spiele) Bilder von Mainau poste? Natürlich würde ich dort nur lustige oder interessante Bilder posten und keinen umfangreichen Text.

Twitter
Sollte ich einen Twitter-Account erstellen, um dort Bilder von Mainau posten zu können?

 

Vielen Dank fürs Lesen!
Ich hoffe euch hat der Eintrag gefallen.
Zum Schluss noch das Bild des Tages:

HNI_0045

541 comments for “Blog am 10.05.2014

Comments are closed.

banner

Warning: Parameter 1 to W3_Plugin_TotalCache::ob_callback() expected to be a reference, value given in /homepages/30/d516975637/htdocs/clickandbuilds/WordPress/MyCMS2/wp-includes/functions.php on line 3595